*
google-translate
blockHeaderEditIcon
 
GRUBER-WEB-News-Intro
blockHeaderEditIcon

Unsere Kunden zu informieren ist uns wichtig!

Durchsuchen Sie unsere Website:

Erweiterte Suche

Wählen Sie aus folgenden Kategorien:

Informationen zum Widerrufsrecht
03.09.2015 20:43 ( 9781 x gelesen )

WICHTIGE Informationen zu "Verbraucherrechte-Richtlinie" (inkl. Video)

Die neuen Bestimmungen sind per 13.06.2014 in Kraft getreten.
(Information wurde am 3.9.2015 ergänzt/aktualisiert.)


Verbraucherrechterichtlinie

  • Bestimmungen treten per 13. Juni 2014 in Kraft.

  • Änderungen in folgenden Punkten:

    • Button-Lösung - eindeutige Formulierung des Bestellbuttons - z.B. "zahlungspflichtig bestellen"

    • Rücktrittsrecht - Verlängerung von 7 Werktagen auf 14 Tage

    • Gefahrtragung - Beschädigung/Verlust der Waren beim Versand gehen zu Lasten des Verkäufers.

    • Keine versteckten kostenpflichtigen Zusatzleistungen ohne ausdrückliche Zustimmung des Verbrauchers.

    • Umfassende Infopflicht - z.B. dass ein Muster-Widerrufungsformular zur Verfügung steht

    • Kundenhotlines

Bitte informieren Sie sich auf folgenden Websites über das Thema "Verbraucherrechte-Richtlinie":

  • Verbraucherrechte-Richtlinie: Wesentliche Änderungen für eCommerce und Webshops - wko.at

Auf dieser Website erhalten Sie Informationen über Gesetzestext, RL im Originaltext, Leitfaden der GD-Justiz, eine Muster-Widerrufungsbelehrung sowie Muster-Widerruf und zusätzliche Links zu Websites und Dokumenten zum Download.

Video-Seminar zum neuen Verbraucherrecht - Muster Widerrufsbelehrung:

 

Widerrufungsbelehrung online generieren!

Ihre "EU-Widerrufungsbelehrung" können Sie in 7 Sprachen KOSTENLOS generieren lassen: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Spanisch, Italienisch.

Trusted-Shop-Website

Ergänzende Information - am 03.09.2015:

  • Lt. Beschluss vom 24.03.2015, Az. 4 U 30/15 ist die Angabe der Telefonnummer in der Widerrufungsbelehrung zwingend.
  • Ebenso im Impressum muss die Telefonnummer angegeben werden.
  • Im gesetzlichen Muster hat die Formulierung "soweit verfügbar" keine Bedeutung, da Händler nach dem 13.06.2014 nach dem neuen Verbraucherrecht auf der Internetseite eine Telefonnummer sowieso angeben müssen. Aus diesem Grund ist die Angabe der Telefonnummer auch in der Widerrufungsbelehrung verpflichtend.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Rechts80-Fotolia
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail